„Der Landkreis stellt sich vor“

Im Rahmen dieser „Messe“ erhalten Unternehmen, Vereine und Verbände sowie Initiativen und sonstige Akteure die Gelegenheit, sich – passend zu den für den Landkreis Vechta beschriebenen Handlungsfeldern – zu präsentieren. Auf diese Weise sollen kreisweite Netzwerke innerhalb der einzelnen Handlungsfelder etabliert und Public-Private-Partnerships initiiert werden. Begleitend zur Ausstellung werden Workshops angeboten, in denen die Ziele und Teilziele des Kreisentwicklungskonzeptes Vechta mit Bürger*innen und Expert*innen diskutiert und konkretisiert werden können.

Deine Idee zählt!

Hinterlasse uns einen Kommentar oder schicke uns deine Projektvorschläge:

Kommentare

Leider noch kein Kommentare vorhanden.

Ein Projekt von: